Mit Ski und Schirm durchs Berner Oberland

Von |2022-02-26T18:35:38+01:0026. Februar 2022|Hochtouren, Viertausender, Hike/Climb&Fly, Skitouren, Bergsteigen|

Eine Dokumentation über unsere Ski&Fly-Tour auf die Jungfrau, das Gross Grünhorn, das Finsteraarhorn und die Fiescherhörner - mitsamt Landebierli auf der Konkordiahütte und in Grindelwald. Vier Tage lang, jeden Tag von einem neuen Viertausender starten und über die Gletscher im Berner Oberland gleiten: Unser Traum erfüllte sich nicht nur, er wurde überflügelt. [...]

Eiger Mitellegi Integral – Über den Wolken von Grindelwald

Von |2022-02-11T15:30:17+01:0014. April 2021|Klettern, Hochtouren, Bergsteigen|

Über den Wolken, unter dem Kometen - und auf einer eindrucksvollen langen Linie, die uns von den sattgrünen Wiesen in Grindelwald auf den schneeweißen Gipfelgrat des Eigers führte. Der "Mittellegi integral" stand schon lange auf unserer Liste - so schön, dass wir uns diesen Traum in einem der seltenen Wetterfenster erfüllen durften: by fair means, [...]

Bergauf mit uns – Kalender 2021

Von |2022-02-11T15:30:17+01:0029. Oktober 2020|Foto, Allgemein|

Als Weihnachtsgeschenk oder für euch selbst.Für's Büro oder für's Klo.Egal wo, müsst ihr nur etwas Platz bereit halten, denn unser Kalender kommt wieder im Panoramaformat 55 x 27 cm - damit die guten Aussichten für's Jahr 2021 auch entsprechend zur Geltung kommen.Es war alles andere als einfach, "nur" 13 Bilder aus unserem Fundus auszuwählen. Ein [...]

Taghia: Gut zu wissen

Von |2022-02-11T15:30:18+01:002. Februar 2020|Klettern, Allgemein, abenteuerblog|

Mit nur wenig Vorstellung sind wir nach Taghia gekommen und umso mehr wurden wir überrascht. Ein einzigartiges Tal mit fast unwirklichen Farben, abenteuerlich schmalen Schluchten und so vielen Felswänden, dass Augen und Hirn eines jeden Kletterers beim ersten Anblick wohl „Information Overflow“ melden. In diesem Beitrag haben wir nützliche Infos zusammengefasst.

Dieser Plan war spitze

Von |2022-02-11T15:31:36+01:006. September 2017|Klettern|

Bevor die Kaltfront den Zweitausendern eine weiße Haube aufsetzte, sind wir durch die Platten der Planspitze gesprintet. Es fällt uns schwer, um 4:30 Uhr aus dem Bett zu krabbeln, ins Auto zu steigen und noch eine Stunde zum Klettern zu fahren. Um 2 Uhr früh mit Steigeisen vor einer Berghütte zu starten [...]

Nach oben